MdL Alexander Schweitzer (SPD). Trifelsbad. Landesförderung zur Generalsanierung sichert Zukunft des Freibades

MdL Alexander Schweitzer (SPD). Trifelsbad.
Landesförderung zur Generalsanierung sichert Zukunft des Freibades

Der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Alexander Schweitzer, freut sich über die Zusage aus Mainz, dass Annweiler Fördergelder im Rahmen der Sportanlagenförderung Rheinland-Pfalz zur Generalsanierung des Trifelsbades erhalten wird.

Archivbild Sommer 2020. Staatssekretär Randolf Stich (Innenministerium RLP) informierte sich vor Ort über die geplanten Maßnahmen zur Sanierung des Freibades der Verbandsgemeinde Annweiler. v.l.n.r.: SPD-Fraktionsvorsitzender Alexander Schweitzer, Staatssekretär Randolf Stich, Annweilers Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried.         Quelle: A.S.

Annweiler.28.4.2021/hi. „Ich bin froh, dass mein Eintreten für die Förderung gegenüber dem zuständigen Innenministerium Erfolg erzielt hat und das Land die Realisierung der geplanten Maßnahmen mit über 1,4 Millionen Euro unterstützt“, zeigt sich Alexander Schweitzer erfreut.

Vergangenen Sommer war der Staatssekretär des Innenministeriums, Randolf Stich, auf Einladung des Abgeordneten Schweitzer vor Ort, um sich gemeinsam mit ihm bei den Verantwortlichen sowie örtlichen Vereinen und Schulen über die geplanten Maßnahmen zu informieren.

„Im letzten Jahr habe ich mir selbst ein Bild über den aktuelle Zustand des Trifelsbades gemacht. Das Annweiler Freibad ist ein Anlaufpunkt für viele Mitbürgerinnen und Mitbürger und leistet einen wichtigen Beitrag zur Attraktivität der Region. Es bietet eine Vielzahl von Freizeit- sowie Sportmöglichkeiten. Und auch die umliegenden Schulen und Vereine profitieren von solch einer Einrichtung. Daher freut es mich, dass das Land hier finanziell unterstützt. Damit bleibt uns das Trifelsbad auch in Zukunft erhalten“, so Alexander Schweitzer in einer aktuellen Pressemitteilung.

Print Friendly, PDF & Email
Share